Zubehör für Kompressionsbekleidung

ZUBEHÖR FÜR KOMPRESSIONSBEKLEIDUNG

Silon-Tex Silikongebundenes Textilgewebe

Silon-TEX® von Jobskin ist ein silikongebundenes Textilgewebe mit einer einseitigen, haltbaren Silikonschicht für die effektive Narbenbehandlung. Die atmungsaktive Membran kann direkt in definierte Bereiche der maßgefertigten Kompressionsversorgung von Jobskin eingenäht werden. Silikongel-Therapie und Kompressions-Therapie werden so in einer Versorgung kombiniert.

Silon-Tex Silikongebundenes Textilgewebe Foto 1
Silon-Tex Silikongebundenes Textilgewebe Foto 2

Materialeigenschaften
Geschmeidigkeit sowie die spezielle Widerstandskraft und Haltbarkeit des Silon-TEX®-Gewebes beruhen auf der patentierten Textiltechnologie des interpenetrierenden Polymernetzwerks (IPN) aus Silikon und Teflon (PTFE). 

Silon-TEX® versorgt Patienten mit hohem Komfort und trägt somit entscheidend zur Therapietreue bei.

Indikationen
Silon-TEX® kann auf verschlossenen, verheilten Wunden angewendet werden. In Frage kommen alle hypertrophe Narben und Keloidnarben sowie allgemeine Narbenprobleme infolge von Operationen, Verbrennungen und Traumata.

Kompressionsbekleidung mit Silon-TEX® ist besonders gut geeignet für die Behandlung von Narben in Gelenken und hochmobilen Körperregionen. 

Applikationen 

Extra für Kinder und Teenager bietet Jobskin eine Auswahl verschiedener Motive für Applikationen auf der maßgefertigten Kompressionskleidung. Die Applikationen wirken sich vorteilhaft auf die Therapietreue aus.

Applikationen auf der maßgefertigten Kompressionskleidung Foto 1
Applikationen auf der maßgefertigten Kompressionskleidung Foto 2

Jobskin-Fuß- und -Armbutler

Das Anlegen von Kompressionsbekleidung kann schwierig sein, vor allem für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Muskelschwäche. Die Anziehhilfe leistet hierbei Unterstützung und führt zu mehr Unabhängigkeit.

Sowohl der Fuß- als auch der Armbutler sind als Anziehhilfe effektiv und leicht zu handhaben. Sie helfen, ohne Mühe Maß- und Konfektionsbekleidung mit offenen Zehen für die unteren Extremitäten und Ärmel oder Westen für die oberen Extremitäten anzulegen.

Jobskin-Fuß- und -Armbutler Foto 1
Jobskin-Fuß- und -Armbutler Foto 2

Weiterführende Informationen

Broschüre als Download

TRICONmed Jobskin (PDF)

Broschüre als Download

TRICONmed Jobskin Info (PDF)