Vorgefertigtes Kompressionssortiment zur Narben- und Ödembehandlung

Jobskin-Elastik-Kopfverband

Der Jobskin-Elastik-Kopfverband wirkt einem postoperativen Ödem entgegen und reduziert die Gefahr von Zug- und Dehnungsschäden am empfindlichen Gewebe. Der Verband wird sieben Tage lang durchgehend und anschließend 30 Tage lang nachts beim Schlafen getragen.

Für die Wahl der richtigen Größe reicht ein einzelner Messpunkt.

Materialeigenschaften

Das weiche Lycra-Gewebe ist angenehm zu tragen und erleichtert das Anlegen.

Indikationen

Der Jobskin-Elastik-Kopfverband dient der postoperativen Behandlung nach Operationen im Bereich des Kopfes, der Ohren oder am Randbereich des Gesichts.

Jobskin-Elastik-Kopfverband Bild 01
Jobskin-Elastik-Kopfverband Bild 02

Weiterführende Informationen

Broschüre als Download

TRICONmed Jobskin (PDF)

Broschüre als Download

TRICONmed Jobskin Info (PDF)