Isavela

Isavela Kompressionsbekleidung

Kompressionswäsche nach OP

Eine Kompressionswäsche sollte zu Ihrer postoperativen Versorgung in jedem Fall dazu gehören. Der Verzicht auf diese kann zu einem schlechteren postoperativen Ergebnis führen, als mit dem Tragen dieser. Nicht nur das kosmetische Ergebnis sondern auch der schnellere Heilungsprozess sind Vorteile der Kompressionsbekleidung. So können Sie schneller in Ihren Alltag zurück kehren.

Eine Kompressionsbekleidung minimiert Schwellungen, Ödeme, das Auftreten von Keloiden, es verrringert die Infektionsgefahr und reduziert Schmerzen. Außerdem formt es die gewünschten Konturen und stabilisiert mögliche eingesetzte Implantate.

Isavela Bekleidung

Die postoperative Isavela Kompressionsbekleidung bietet hervorragende Trage- und Kompressionseigenschaften. Sie ist atmungsaktiv, antimikrobiell und 100% latexfrei. Die elastische, samtweiche Textur des Gewebes leitet die Feuchtigkeit von der Haut nach außen und kühlt angenehm. Die antimikrobielle Eigenschaft verhindert Bakterien- und Pilzwachstum. Unangenehmer Geruchsbildung und Hautirritationen wird effektiv vorgebeugt. Die tadellose Verarbeitung mit der Doppelstichnaht schützt effektiv vor offenen Nähten und vorzeitigem Verschleiß.

Modelle

Das große Spektrum an Modellen lässt keine Wünsche offen, sodass für jeden Geschmack und für jeden Bereich des Körpers die passende Kompressionsbekleidung zur Verfügung steht.

Weiterführende Informationen

Broschüre als Download

Broschüre Isavela