TIGR

TIGR®

TIGR® Matrix ist die weltweit erste synthetische, chirurgische Matrix, die vollständig resorbierbar ist. Durch die Kombination unterschiedlich schnell resorbierbarer Fasern bietet die TIGR® Matrix einen besonders starken Schutz des frischen Operationsareals in den ersten Wochen nach der OP und kontrollierten Zugewinn an Elastizität in der zweiten Phase. Außerdem übernimmt TIGR® den Schutz vor mechanischer Überlastung, aber erlaubt durch seine Elastizität die Reifung und richtungsabhängige Ausrichtung der Kollagenstrukturen. Die Kraft wird damit sukzessiv auf körpereigenes Ersatzgewebe übertragen. Diese kontinuierliche Zunahme der mechanischen Nachgiebigkeit unterscheidet die TIGR® Matrix grundlegend von permanenten chirurgischen Netzen.

In der präklinischen Studie konnte gezeigt werden, dass TIGR® sehr schnell von körpereigenem Gewebe als Gerüststruktur für die Gewebeneogenese genutzt wird. Außerdem zeigte sich eine signifikante Zunahme der Kollagenbildung gegenüber der Kontrollgruppe.

TIGR® wird unabhängig von enzymatischer Aktivität allein durch die natürliche Feuchtigkeit des Gewebes allmählich aufgelöst. Es bleiben keine dauerhaft diffus verteilten Fremdkörper im Gewebe. Da es vollständig resorbiert wird, treten auch keine Bewegungsschmerzen zu einem späteren Zeitpunkt auf und es kommt nicht zu einer Asymmetrie durch Materialschrumpfung.

Besondere Merkmale

  • 100 % synthetisch
  • zweistufige Resorption
  • sechs bis neun Monate sicherer Halt
  • Remodelling und Kollagenausrichtung durch kontrollierte
  • Elastizität in der zweiten Phase
  • gebrauchsfertig, direkt aus der Verpackung (kann optional angefeuchtet werden)

Materialeigenschaften

Die schnell resorbierende Faser ist ein Copolymer aus Glycolid, Lactid und Trimethylen-Carbonat, die langsam resorbierende Faser ein Copolymer aus Lactid und Trimethylen-Carbonat.

Größen

Die TIGR® Matrix ist in folgenden Größen erhältlich:

  • 10 x 15 cm (Artikel Nr. NSTM1015)
  • 15 x 20 cm (Artikel Nr. NSTM1520)
  • 20 x 30 cm (Artikel Nr. NSTM2030)

Weiterführende Informationen

Broschüre als Download

TRICONmed TIGR.pdf (0,5 MB)